menu
arrow_back

Cloud Composer: Qwik Start – Console

—/100

Checkpoints

arrow_forward

Create a Cloud Storage bucket

Create Cloud Composer environment

Uploading the DAG to Cloud Storage

Cloud Composer: Qwik Start – Console

1 Stunde 1 Guthabenpunkt

GSP261

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Überblick

Workflows spielen bei der Datenanalyse eine wichtige Rolle: Mit ihnen können Daten aufgenommen, umgewandelt und analysiert werden, um aussagekräftige Informationen zu finden. Auf der Google Cloud Platform (GCP) werden Workflows in Cloud Composer ausgeführt, einer gehosteten Version des beliebten Open-Source-Workflowtools Apache Airflow.

In diesem Lab richten Sie in der GCP Console eine Cloud Composer-Umgebung ein. Dann erstellen Sie mit Cloud Composer einen einfachen Workflow, der die Existenz einer Datendatei prüft, einen Cloud Dataproc-Cluster erstellt, einen Apache Hadoop-Wordcount-Job im Cloud Dataproc-Cluster ausführt und den Cloud Dataproc-Cluster danach löscht.

Aufgabe

  • In der GCP Console eine Cloud Composer-Umgebung erstellen

  • Den DAG (Directed Acyclic Graph) in der Airflow-Weboberfläche aufrufen und ausführen

  • Die Ergebnisse des Wordcount-Jobs im Speicher aufrufen

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten