menu
arrow_back

BigQuery: Qwik Start – Befehlszeile

—/100

Checkpoints

arrow_forward

Run a query (dataset: samples, table: shakespeare, substring: raisin)

Run a query (dataset: samples, table: shakespeare, substring: huzzah)

Create a new dataset (name: babynames)

Load the data into a new table

Run queries against your dataset table

Remove the babynames dataset

BigQuery: Qwik Start – Befehlszeile

30 Minuten Kostenlos

GSP071

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Überblick

Das Speichern und Abfragen umfangreicher Datasets kann ohne die richtige Hardware und Infrastruktur zeitaufwendig und teuer sein. BigQuery ist ein Data Warehouse für Unternehmen, das dieses Problem durch die sehr schnelle Abwicklung von SQL-Abfragen löst. Dabei wird die Rechenleistung der Google-Infrastruktur genutzt. Verschieben Sie einfach Ihre Daten zu BigQuery und überlassen Sie uns den Rest. Sie können den Zugriff auf das Projekt und auf Ihre Daten entsprechend Ihren Unternehmensanforderungen steuern und anderen Personen das Einsehen oder Abfragen Ihrer Daten ermöglichen.

Sie können auf BigQuery zugreifen, indem Sie die Console, Web-UI oder ein Befehlszeilen-Tool verwenden und verschiedene Client-Bibliotheken wie Java, .NET oder Python verwenden. Es gibt auch eine Vielzahl von Lösungsanbietern, mit denen Sie mit BigQuery interagieren können.

In diesem Lab erfahren Sie, wie Sie über die Befehlszeile in BigQuery öffentliche Tabellen abfragen und Beispieldaten laden.

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten