menu
arrow_back

Hello Istio mit Kubernetes Engine

Hello Istio mit Kubernetes Engine

45 Minuten 7 Guthabenpunkte

GSP135

Google Cloud-Labs zum selbstbestimmten Lernen

Einführung

Istio ist ein Open-Source-Framework zum Verbinden, Sichern und Verwalten von Mikrodiensten, einschließlich Diensten, die in Google Kubernetes Engine (GKE) ausgeführt werden. Sie können damit ein Netzwerk aus bereitgestellten Diensten mit Load-Balancing, Dienst-zu-Dienst-Authentifizierung, Monitoring und weiteren Funktionen erstellen, ohne Änderungen am Dienstcode vorzunehmen.

Damit die Dienste von Istio unterstützt werden, stellen Sie für jeden Pod der Anwendung einen speziellen Sidecar-Proxy bereit. Der Proxy fängt die gesamte Netzwerkkommunikation zwischen Mikrodiensten ab und wird über die Funktionen der Steuerungsebene von Istio konfiguriert und verwaltet.

In diesem Lab erfahren Sie, wie Sie Istio in Kubernetes Engine installieren und konfigurieren, eine Istio-fähige Anwendung mit mehreren Diensten bereitstellen und das Anfragenrouting dynamisch ändern.

Wenn Sie sich in Qwiklabs anmelden, erhalten Sie Zugriff auf den Rest des Labs – und mehr!

  • Sie erhalten vorübergehenden Zugriff auf Google Cloud Console.
  • Mehr als 200 Labs für Einsteiger und Experten.
  • In kurze Sinneinheiten eingeteilt, damit Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen können.
Beitreten, um dieses Lab zu starten
Punktzahl

—/100

Setup your Kubernetes/GKE cluster (zone: us-central1-f)

Schritt ausführen

/ 50

Installing Istio

Schritt ausführen

/ 30

Deploying a BookInfo application

Schritt ausführen

/ 20